Klinkhammer Feuerlösch- und
Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Adresse:
Vietorstr. 87
51103 Köln

Telefon:
0221/122813
0221/121291
0221/135739

Telefax:
0221/124407

e-Mail:
kontakt@klinkhammer-koeln.de


Geschäftszeiten:
Mo. - Fr. 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 

 

Schaumfeuerlöscher - SK Serie

mit Messingarmatur und Sicherheitsventil



DIN EN 3

Schaumfeuerlöscher

SK 6 / SK 9

  • sauber
  • vielseitig
  • leistungsstark
  • umweltfreundlich

 

 

 

Typ Zulassungs.-Nr.
Inhalt
kg
Rating Treibmittel Funktionsbereich
°C
Funktionsdauer
min. s
Wurfweite
ca. m
Ges. Gewicht
ca. kg
Abmessungen ca. mm
Höhe Breite Tiefe Ø
SK 6 SP 53/96 6
27A/183B
CO2 -30 bis +60
36 4-6
10,7
550
230
170
160
SK 9 SP 54/96 10
34A/233B CO2
-30 bis +60
55
4-6
15,5
630
245
195
185

 

Beschreibung
Schaumlöscher, z. B. SK 6, Inhalt 6 l, mit Schaumkonzentrat-Kartusche, Messing-Schlagknopfarmatur, Sicherheitsventil, CO2-Treibgasflasche, Schlauch mit drehbarer Löschpistole, Sprühschaumdüse, Wandhalter. Geprüft und zugelassen nach DIN EN 3 für die Brandklassen AB. Bauart: Aufladelöscher.

 

Qualitätsmerkmale
Löschmittelbehälter aus Qualitätsstahlblech, Prüfdruck 30 bar. Außen mit widerstandsfähiger und witterungsbeständiger Polyesterharz-Beschichtung. Innen mit thermoplastischer Polymer-Beschichtung. Wasser, Schaumkonzentrat und Treibgas befinden sich bei diesem Löscher in drei getrennten Behältern. Die Vermischung von Schaumkonzentrat und Wasser erfolgt erst im Einsatzfall durch Öffnen der Treibgasflasche. Gleichzeitig wird dadurch der ansonsten drucklose Behälter unter Betriebsdruck gesetzt. Die separate Aufbewahrung des Schaumkonzentrates gewährt eine jahrelange Haltbarkeit und gleichbleibende Löschwirkung, die mit vergleichbaren vorgemischten Schaummitteln nicht zu erreichen ist. Die Trennung von Schaumkonzentrat und Wasser ist ein zusätzlicher Vorteil bei evtl. Entsorgung. Auf Wunsch sind die Löscher auch mit einem stoß- und schlagabsorbierenden Kunststoff-Standfuß lieferbar.

 

Funktionsmerkmale
Die speziell konstruierte Sprühdüse bildet feinste Schaumtropfen und sorgt damit für erstklassige Durchdringungs und Kühleffekte bei Feststoffbränden und eine gute Filmbildung bei B-Bränden. Sie ist außerdem für den Einsatz an elektrischen Anlagen bis 1.000 Volt geprüft und zugelassen. Im Gegensatz zu Pulverlöschern, die ebenfalls für die Brandklassen A und B geeignet sind, hinterlassen Schaumlöscher nach dem Löscheinsatz nur eine geringe Verschmutzung.

 

Löschmittel
Mit dem Schaumlöschmittel können sowohl Feststoff- aber auch Flüssigkeitsbrände effektiv gelöscht werden. Ein schnell fließender Filmdeckt die Oberfläche von Flüssigkeiten gasdicht ab und bewirkt damit eine schnelle Brandbekämpfung und gibt Sicherheit vor Rückzündungen. Der Film bleibt auch stabil gegenüber Anteilen polarer Zusätze und Additiven in Kraftstoffen. Ist alkoholbeständiger Schaum erforderlich, sind unsere Löschertypen SK 6 Pv bzw. SK 9 Pv geeignet.