Klinkhammer Feuerlösch- und
Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Adresse:
Vietorstr. 87
51103 Köln

Telefon:
0221/122813
0221/121291
0221/135739

Telefax:
0221/124407

e-Mail:
kontakt@klinkhammer-koeln.de


Geschäftszeiten:
Mo. - Fr. 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 

 

Lichtkuppeln

Unsere Lichtkuppeln werden in runder, quadratischer, rechteckiger und sogar in Pyramidenform hergestellt und können in verschiedenen Abmessungen geliefert werden.
Sie können wählen zwischen ein-, doppel- und dreischaligen Kuppeln, wobei die letzteren eine optimale Wärmedämmung gewährleisten. Außer glasklaren und opalfarbenen sind auch andersfarbige Lichtkuppeln lieferbar. Weiterhin ist eine HEAT-STOP Beschichtung möglich.

Aufsatzkränze können grundsätzlich in zwei Materialien gefertigt werden, und zwar als doppelschalige Ausführung aus acrylat-modifiziertem Vinyl-Polimer (AVP) oder aus Polyester.

AVP-Aufsatzkränze sind mit einer glatten Innenseite versehen. Die Außenseite hat ein Profil für eine einwandfreie Haftung für die Dachbedeckung. Die Höhe beträgt 15cm.

Polyester-Aufsatzkränze sind doppelschalig ausgeführt mit einer Wärmedämmschicht aus Polyurethanschaumstoff.
Die Innenseite ist glatt mit einer weißen Gelschicht. Die Außenseite ist für eine gute Haftung aufgerauht und mit einer wasserfesten Deckschicht versehen.

Der Anschlußflansch kann auf Wunsch mit einem Folienanschluß versehen werden.

Die Polyester-Aufsatzkränze sind in zwei Grundausführungen lieferbar:

  • Typ H15 mit Normalflansch, Höhe 15cm, Dämmschichtdecke 10mm
  • Typ E15/30/50 mit Breitflansch, Höhe 15, 30 und 50 cm. Dämmschichtdicke 20mm.

Weitere Spezialausführungen z.B. mit Ventilatorgehäuse oder aus Metall sind lieferbar.

Die gängigsten Standard-Lichtkuppeln mit Polyester-Aufsatzkranz sind DIN/VdS zertifiziert.
Desweiteren sind die zugelassenen Aufsatzkränze zum sicheren Halt der Befestigungsbeschläge an den entsprechenden Stellen mit einer Holzlaminierung verstärkt. Der Lüfterrahmen innen ist zusätzlich mit einem Aluprofil zur Versteifung versehen.
Außer als Tageslichtquelle oder Rauchabzugöffnung eignen sich Lichtkuppeln auch hervorragend als Lüftungselement

Gerne übernehmen wir für Sie die Planung, Lieferung und Montage dieser Systeme.

 

 

 


 

Lichtbänder

Lichtband- und Tageslicht - Systeme sind eine Synthese aus hochwertiger Aluminiumkonstruktion und UV - beständigen Kunststoffen als Verglasungsmaterial. In der Formgebung gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten:

  • Bogen-Konstruktion
    (Stichhöhe 1/5-1/2 der Spannweite)
  • Satteldach-Konstruktion
    (Neigung je nach Wunsch)
  • Pyramiden-Konstruktion
    (Neigung je nach Wunsch)

Als Verglasungsmaterial gibt es viele Produktvarianten:

  • Acrylglas (PMMA), hochlichtbeständig, in verschiedensten Einfärbungen
    (klar, opal, rauchbraun usw.)
  • Polycarbonat, hochschlagfest, schwer entflammbar nach DIN 4102-B1.

Je nach Anforderung werden als Verglasung Stegdoppel-, Drei- oder Vierfachplatten eingebaut.
Die Stärke der Platte kann von 10 - 25mm festgelegt werden.
Unsere Lichtbänder werden objektbezogen vorgefertigt, sowohl für den Neubau wie für die Sanierung.

Die Lichtbänder sind in der Maßführung äußerst flexibel. In Längsrichtung gibt es praktisch keine Beschränkung. Große Spannweiten werden durch den Einsatz eines speziell hierfür entwickelten hochtragfähigen Bogenprofils realisiert.

Alle Aluminium-Profile können auf Wunsch eloxiert, oder in jedem gewünschten RAL-Ton beschichtet werden.
Die maßgenauen Profile sind vollständig vorbehandelt, so daß eine hohe Montagefreundlichkeit garantiert werden kann.
Alle Befestigungsmaterialien sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, die Abdichtungsmaterialien aus hochwertigem EPDM.
Auf Wunsch können neben einer wirtschaftlichen Be- und Entlüftung über entsprechendes Zubehör DIN/VdS zugelassene RWA - Systeme in das Lichtband integriert werden.